Vermittlung

Wir bemühen uns darum, Tiere zu retten, die in Massentierheimen die Hölle auf Erden erleben und Tiere zu retten, die auf der Straße leben und dort ums nackte Überleben kämpfen. Solchen Tieren versuchen wir durch diese Vermittlungsseite eine Chance zu geben. Ihr werdet hier kein perfektes Tier finden, noch vermitteln wir Tiere, die in irgendeiner Weise eine Hundeschule besucht haben oder irgendwelche Kunststücke können! Aber dafür beweisen diese Tiere ihre Dankbarkeit durch grenzenlose Liebe. Wir möchten natürlich, dass es unseren Schützlingen nach der Vermittlung bestens ergeht und sie ein neues Zuhause finden, indem sie dauerhaft, bis zu ihrem Lebensende (was manchmal durchaus 15 und mehr Jahre bedeuten kann), bleiben dürfen.
Deshalb: Nur, wenn Ihr aus tiefstem Herzen einem dieser Tiere um seiner selbst Willen, mit all seinen Wehwehchen, Behinderungen und Schwächen, helfen oder ihm ein liebevolles Zuhause schenken möchtet, werdet Ihr hier finden, was Ihr sucht: „Einen wahren und treuen Freund.“

Unsere Vermittlungshunde

POLLY

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Größe: Mittelgroß

Geboren: ca. Februar 2017

Die noch etwas schüchterne Polly sucht eine liebevolle und sensible Familie, die ihr schrittweise die Welt zeigen. Polly ist sehr verspielt und sozial. Sie würde auch prima zu einem souveränen Ersthund passen. Polly befindet sich im Tierrefugium Hanau, und kann zu den Besuchszeiten kennen gelernt werden.

LILLY & SUSI

Lilly

Geboren: 10.06.2013

Rasse: Chihuahua

Susi

Geboren: 24.06.2011

Rasse: Chihuahua

Als Gebärmaschine missbraucht, in einem Käfig eingepfercht, ungeliebt und einsam. Diese Zeiten sind für Susi und Lilly endlich vorbei. Die ausrangierten Zuchthündinnen suchen nun gemeinsam eine liebevolle und einfühlsame Familie. Beide sind noch etwas ängstlich und zurückhaltend. Sie gehen aber schon gerne Gassi. Susi und Lilly hängen sehr aneinander und kuscheln gemeinsam. Aus diesem Grund möchten wir die beiden süßen Mäuse auch nicht mehr trennen. Beide befindet sich im Tierrefugium Hanau und können dort zu den Vermittlungszeiten gerne besucht werden.ort zu den Vermittlungszeiten gerne besucht werden.

MINA

Mina sucht endlich ihre FÜRIMMER-Menschen!

Mina ist eine unglaubliche, liebe verschmuste Hündin, sie ist ca. 8 Jahre alt und davon war sie ca. 7 Jahre in Kroatien im Tierheim.

Es ist nun die Zeit gekommen, das sie endlich ihr Glück finden muss.

Sie ist äußerst sozial mit jedem Hund und allen Menschen.

Sie ist einfach nur traumhaft!

Wer Interesse an Mina hat, meldet sich bitte im Tierrefugium Hanau

ISABELL

Isabell war eine ehemalige Strassenhündin und wurde zur Kastration von der Straße geholt, sie sollte jedoch danach wieder auf die Straße ausgesetzt werden und wäre dort den Gefahren ausgesetzt gewesen.

Wir konnten sie jedoch davor bewahren und nun ist sie im Tierrefugium Hanau, wo sie auf eine liebevolle Familie wartet, die sie mit offenen Armen gerne adoptieren möchte.

Sie ist ca. 1,5 Jahre alt, sehr offen, aktiv und verspielt .

sie wÜrde sich auch gut als Zweithund eignen, jedoch nicht zu ganz kleinen Hunden.

Sie versteht sich sehr gut mit Artgenossen und ist sehr lieb mit allen Menschen.

Sie ist eine wundervolle Hündin.

LEO

Powermaschine Leo

Leo sucht aktive und sportliche Menschen

Name: Leo

Geschlecht: Rüde / kastriert

Rasse: Dobermann-Mix

Geboren: ca. 11/2015

Leo, der ehemalige Strassenhund, ist ein unglaublich liebenswerter und charmanter Rüde, der zudem ein wahres Powerpaket ist. Toben, rennen und spielen sind seine liebste Beschäftigung. Leo ist an der Leine noch etwas ungestüm. Deswegen besucht er ein mal in der Woche die Hundeschule. Er macht tolle Fortschritte. Zu seinem großen Glück fehlt ihm nur noch eine eigene Familie. Leos Familie sollte lauffreudig, geduldig und aktiv sein, und den nötigen Hundeverstand mitbringen. Leo ist sehr kinderlieb und kann zu älteren Kindern vermittelt werden.

TINA (Noch in Italien)

Tina ist seit dem sie Welpe war im Tierheim in Italien!!!!!!

helft das sie endlich ein Zuhause findet..

Sie ist ca.12 Jahre alt und sehr zurückhaltend.

Ich weis es ist schwer, doch die Hoffnung stirbt zuletzt ….

Es muss ein ruhiger Platz sein, gut wäre auch ein anderer selbstbewusster Hund , von dem sie lernen könnte und ihre letzte Zeit endlich in einem Zuhause verbringen könnte.

LUNA (Noch in Italien)

LUNA

Geboren 2010

Luna ist eine liebe Schäferhündin , die seit 8 Jahren im Tierheim in Italien lebt.

Sie ist verträglich und sucht ihren Menschen.

Wer gibt ihr eine Chance?

Infos zu Luna gibt es im Tierrefugium Hanau.


Alle Informationen zur Vermittlung der hier vorgestellten Tiere: Giovanna Pepaj oder John Kraft, Tel.: 06181-4348610 oder 06181-9456850. Per E-Mail: info@tierrefugium.de

Notfälle befreundeter Tierschützer

(Folgende Tiere befinden sich nicht im Tierrefugium! Bitte wendet Euch direkt an die angegebenen Kontakte)

Barry harrt in einem Tierheim in Russland aus – wer nimmt den Hund auf?
Barry ist ein Laika Mix, circa 2 Jahre alt, Schulterhöhe: 57 cm, Gewicht: 19 kg. Er wurde beim Spaziergang im Wald gefunden; kam einfach zur der Bank, wo eine Frau saß, hat sich daneben hingelegt, den Kopf auf die Beine der Frau und wich nicht mehr von ihrer Seite. Er war völlig ausgehungert und müde. Folgte der Frau und ihrem Kind nach Hause. So wurde Barry erst einmal von der Straße gerettet. Er hat sich mit dem kleinen Kind gut verstanden, geht an der Leine, lässt sich beim Tierarzt problemlos behandeln. Barry ist kastriert und geimpft. Leider konnte die Familie Barry nicht dauerhaft behalten. Aktuell sitzt er in einem russischen Tierheim und sucht dringend einen Platz auf Dauer, der ihm ein schönes Hundeleben ermöglicht. Vielleicht finden sich ja Menschen in Deutschland, die Barry eine echte Chance geben!? Bei Interesse an Barry: Anastasia Sperling 0173-6758061 oder per Email a.sperling25@icloud.com.


Stefan sucht dringend eine Pflegestelle oder ein Zuhause
Der 10-jährige Stefan kam unverschuldet Ende September ins Tierheim. Wir wissen, dass er als älterer Hund mit kupierten Ohren und gesundheitlichen Baustellen denkbar schlechte Vermittlungschancen hat, aber vielleicht ist hier ja ein Liebhaber der Rasse, der ihm eine Chance geben würde oder sich als Pflegestelle bereit erklären würde? Er ist ein netter Rüde, der beim Spazierengehen gut zu händeln ist. Stefan sucht ein Zuhause ohne andere Tiere.
Es wird daher eine erfahrene Stelle gesucht, die damit umzugehen weiß. Leider verliert der Rüde momentan immer weiter an Gewicht und es wird vermutet, dass Stefan an Hautkrebs leidet. Umso wichtiger ist es, dass er nochmal die Chance bekommt, ein eigenes liebevolles Zuhause und Fürsorge erleben zu dürfen.
Bei Interesse bitte an das Tierheim Offenbach, Am Wetterpark 1, 63071 Offenbach wenden. Telefon: 069-858179.