Vermittlung

Wir bemühen uns darum, Tiere zu retten, die in Massentierheimen die Hölle auf Erden erleben und Tiere zu retten, die auf der Straße leben und dort ums nackte Überleben kämpfen. Solchen Tieren versuchen wir durch diese Vermittlungsseite eine Chance zu geben. Ihr werdet hier kein perfektes Tier finden, noch vermitteln wir Tiere, die in irgendeiner Weise eine Hundeschule besucht haben oder irgendwelche Kunststücke können! Aber dafür beweisen diese Tiere ihre Dankbarkeit durch grenzenlose Liebe.

Wir möchten natürlich, dass es unseren Schützlingen nach der Vermittlung bestens ergeht und sie ein neues Zuhause finden, indem sie dauerhaft, bis zu ihrem Lebensende (was manchmal durchaus 15 und mehr Jahre bedeuten kann), bleiben dürfen.
Deshalb: Nur, wenn Ihr aus tiefstem Herzen einem dieser Tiere um seiner selbst Willen, mit all seinen Wehwehchen, Behinderungen und Schwächen, helfen oder ihm ein liebevolles Zuhause schenken möchtet, werdet Ihr hier finden, was Ihr sucht: „Einen wahren und treuen Freund.“

Das Tierrefugium Hanau verfügt über die Erlaubnis nach §11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz.

John D. Kraft, Drane Pepaj und Giovanna Pepaj verfügen über alle erforderlichen Sachkundenachweise und jahrelange Erfahrung in der Haltung von Hunden und können Interessenten über Haltungsanforderungen etc. informieren. Das Tierrefugium Hanau vermittelt nur nach vorhergehender Vorkontrolle und gegen Schutzvertrag. Alle Infos hierzu erhaltet Ihr direkt im Tierrefugium Hanau.

Unsere Vermittlungshunde

 

 

 

 

Nina, auf der Suche nach Liebe

 

 

Name: Nina
Alter: ca. 3 Jahre
Geschlecht: weiblich

Kastriert: Ja
Rasse: Mischling
Größe: klein
Verträglich mit Hündinnen: Ja
Verträglich mit Rüden: Ja

Nina wurde lange Zeit eingepfercht in einem abgebrannten Haus gehalten. Zuwendung und Liebe kannte sie nicht. Die kleine Maus ist sehr lieb und sensibel, verträgt sich mit Artgenossen und würde sehr gut zu einem souveränen Ersthund oder älteren Menschen passen, die viel Zeit mit ihr verbringen könnten. Sie möchte am liebsten den ganzen Tag im Arm gehalten und gekrault werden. Dann ist ihr Glück perfekt.

 

 

 

Igor, Knuddelbär mit (etwas) Hüftspeck

Name: Igor
Rasse: Cane Corso-Mischling
Geboren: Mai 2015
Geschlecht: Rüde
Größe: Groß
Kastriert: Ja
Verträglich mit Hündinnen: Ja
Verträglich mit Rüden: Ja

Igor wurde mehr tot als lebendig von unserer Tierschutzkollegin Valentina in Süditalien aufgefunden. Er suchte im Müll nach Nahrung, denn der liebevolle Rüde war nur noch Haut und Knochen. Er war anfänglich sehr ängstlich, doch mit viele Liebe und Geduld konnte Valentina sein Vertrauen gewinnen. Igors schlimmes Leben merkt man ihm nicht an. Er ist unglaublich freundlich, zutraulich und sehr verschmust. Mit Hunden kommt er super zurecht. Er ist ein echter Clown und animiert zum Spielen. Rassetypisch ist er ein liebenswerter Sturrkopf, der jedoch auch sehr gelehrig ist. Für Igor suchen wir eine liebevolle Familie, gerne auch mit Standfesten Kindern. Bitte beachtet, dass Igor in einigen Bundesländern als Listenhund geführt wird.
Irgendwo da draußen müssen doch Menschen sein, die sich in den Brummer verlieben und ihm ein schönes Leben schenken wollen. Er kam zu den Öffnungszeiten im Tierrefugium Hanau besucht werden.
P.S. Igor wird auf keinen Fall als Wachhund vermittelt.

 

Camilla, zartes Wesen mit schlimmer Vorgeschichte !ZUHAUSE GEFUNDEN!

 

Name: Camilla
Geboren: ca. 2013
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Größe: Mittelgroß
Verträglich mit Hündinnen: Ja
Verträglich mit Rüden: Ja
Verträglich mit Katzen: muss getestet werden

Camilla hatte ein schreckliches Leben. Ihr Vorbesitzer kontaktierte unsere Tierschutzfreundin Valentina, da er seine Hündin mit ihren 10 (!) Neugeborenen bei ihr im Tierheim abgeben wollte. Valentina hatte zu diesem Zeitpunkt keinen freien Zwinger und bat den Mann, Camilla noch einige Tage bei sich zu behalten, bis sie Platz für sie hat. Der Besitzer setzte die Hündin jedoch einfach ein paar Straßen weiter aus. Sie und ihre Neugeborenen Welpen lebten nun alleine auf der Straße. Ohne Futter und Wasser. Durch Zufall fand Valentina die Hundefamilie und nahm sie mit. 5 der Welpen verstarben, die anderen 5 Welpen fanden ein Zuhause. Camilla wollte niemand, da sie nicht „schön“ genug sei. Als Valentina den Vorbesitzer mit der Situation konfrontierte, sagte er zu ihr, dass wenn er den Hund nochmal sehen würde, er diesen erschiessen werde.
So blieb Camilla im Tierheim.  Camilla ist dort leider oft von den anderen Hunden gemobt worden. Sie ist eine zarte und sehr liebevolle Hündin, die es mehr als verdient hat, eine tolle eigene Familie zu finden. Mit Hunden versteht sie sich super und würde sich auch prima als Zweithund eignen.

 

Lupo, bildhübscher Junghund

Alter: geb. März 2018
Geschlecht: Rüde (kastriert)
Größe: Mittelgroß
Verträglich mit Artgenossen: Ja 

Lupo ist ein lieber, bildhübscher Schäferhundmischling, der erfahrene Menschen braucht, die ihm die Sicherheit geben, die er benötigt. In Angstsituationen reagiert er etwas über, ist aber schnell zu beruhigen, wenn man die nötige Ruhe ausstrahlt. Er ist sehr verschmust, verspielt und versteht sich toll mit Artgenossen. Weitere, detaillierte Auskünfte über Lupo und seine kleinen Macken sowie seine tollen Vorzüger erhaltet Ihr bei Interesse im Tierrefugium Hanau direkt.

 

 

 

Nunu, lustige und aufgeweckte Junghündin  !ZUHAUSE GEFUNDEN!

Alter: ca. 6 Monate
Geschlecht: weiblich
Größe: Mittelgroß
Verträglich mit Artgenossen: Ja 

Nunu wurde mit ihren drei Geschwistern auf der Straße ausgesetzt. Dort waren die kleinen Wesen schutzlos der Witterung, Hunger und Durst ausgesetzt. In einer schnellen Hilfsaktion konnten die kleinen Racker untergebracht werden. Nunu befindet sich nun im Tierrefugium Hanau und wartet auf eine liebevolle Familie. Sie ist sehr freundlich und verträglich, altersentsprechend aktiv und sehr gelehrig. Wer sich nun in die kleine aktive Zaubermaus verliebt hat, kann sie zu den Öffnungszeiten im Tierrefugium Hanau besuchen

 

 

Frieda, professionelle Dauerschmuserin

Alter: ca. 3 Jahre
Geschlecht: weiblich/kastriert
Größe: Mittelgroß
Verträglich mit Artgenossen: Ja 

Frieda hatte ein sehr schlimmes und bewegtes Leben. Sie kämpfte täglich auf der Straße gegen Hunger, Durst und Gewalt. Dann kam Frieda in ein Canile in Süditalien, doch wir konnten die liebevolle Hündin retten. Jetzt ist diese grausame Zeit nun vorbei. Trotz des Erlebten ist Frieda eine wundervolle, zutrauliche und sehr, sehr, sehr anhängliche Hündin, die nun ein neues Zuhause sucht. Sie würde sich auch sehr gut als Zweithund eignen. Frieda befindet sich im Tierrefugium Hanau und kann zu den Öffnungszeiten besucht werden.

 

 

 

Matteo, kleiner Angsthase mit großem Herz


Geboren: 08/2018

Geschlecht : männlich/kastriert
Größe: Mittelgroß
Verträglich mit Artgenossen: Ja

Matteo ist ein etwas schüchterner bezaubernder Junghund, der sich wunderbar mit seinen Artgenossen versteht. Er ist sehr sensibel. Wir suchen für ihn Menschen, die Hunde erfahren sind und die Zeit und Geduld haben, um Matteo zu zeigen, dass das Leben ganz toll und schön ist. Er wäre super auch als Zweithund geeignet . Wer den kleinen Liebling kennenlernen möchte, kann ihn gerne im Tierrefugium Hanau zu den Öffnungszeiten besuchen kommen.

 

 

 

Tina, rüstige Seniorin mit Charme

Geboren: 07/2006
Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: Weiblich/Kastriert
Größe: Groß
Verträglich mit Artgenossen: Ja

Tina kam als Welpe in unser Partnertierheim Campi Salentina, ihr ganzes bisheriges Leben verbrachte sie im Tierheim, bis wir sie im Dezember 2018 zu uns ins Tierrefugium geholt haben. Sie ist eine sehr zurückhaltende,  sehr liebe und imm noch agile Hündin, die es liebt Gassi zu gehen. Für sie würden wir uns einen ruhigen, hundeerfahrenen Menschen wünschen, der sie noch einmal richtig verwöhnen möchte.

 

 

 

 

Alma, sanfte Schönheit !ZUHAUSE GEFUNDEN!

 Name: Alma
Alter: ca. 1 Jahr
Rasse: Mischling
Größe: Mittelgroß
Geschlecht: weiblich/kastriert
Verträglich mit Artgenossen: Ja
Verträglich mit Kindern: Ja
Verträglich mit Katzen: Ja
Besonderheit: Alma hat mittelgradig HD

Alma ist eine liebe Hündin, die es kaum erwarten kann das Leben zu entdecken. Sie ist sehr freundlich und verschmust. Alma ist in fremden Situationen noch etwas unsicher aber sehr neugierig. Mit Artgenossen ist sie verträglich und sie würde sich auch prima als Zweithund eignen. Katzen sind für Sie auch kein Problem.
Für Alma suchen wir liebevolle und engagierte Menschen, die der süßen Maus die Welt zeigen, viel mit ihr Kuscheln und mit ihr eine Hundeschule besuchen möchten.

 

Danilo, Kämpfer mit großem Herz

Rüde: kastriert
Besonderheit: Blind
Geschlecht: Rüde / Kastriert
Alter: ca. 7 Jahre

Danilo hatte es sehr schwer in seiner Vergangenheit.
Er wurde auf den Straßen von Süditalien aufgegriffen und in unser Partnertierheim gebracht.
Er ist blind und hatte massivste Hautprobleme , die ihm das Leben zur Hölle machten.
Er wurde liebevoll aufgepäppelt und nach langem, haben wir seine Hauterkrankung in den Griff bekommen .
Danilo leidet an der Krankheit Pemplicus Foliaceus, daher bekommt Danilo sein Leben lang Cortison.
Mit dem Cortison kann er ein ganz normales Leben führen, ohne Juckreiz und Entzündungen.

Nun steht diesem einzigartigen Hund nichts mehr im Wege um eine liebevolle Familie zu finden.
Danilo ist sehr verträglich mit anderen Hunden, daher könnte er auch ohne Probleme zu einem weiteren Hund.
Er ist ein sehr lieber Hund und liebt es Gassi zu gehen.
Da er noch zu jung ist, um hier im Tierrefugium zu bleiben, wünschen wir uns für Danilo endlich ein Zuhause, in dem er ein sorgenfreies Leben führen kann und die Liebe bekommen kann, die er verdient hat.

 

 

 

Paulina, Goldherzchen sucht Familie

Name: Paulina
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Alter: ca. 10 Jahre
Rasse: Mischling
Größe: Mittelgroß
Verträglich mit Hündinnen: Ja
Verträglich mit Rüden: Ja

Paulina ist eine ganz bezaubernde und liebevolle Hündin, die das Glück nicht gepachtet hat. Nachdem sie lange im Tierheim in Süditalien auf ein neues Zuhause gewartet hat, sollte sich nun alles zum Guten wenden, denn Paulina fand ein neues Zuhause. Doch leider wurde Paulina von diesen Menschen nicht so geliebt wie sie es verdient hat. Nachdem man das Interesse an der Hündin verloren hat, brachte man sie zurück. Für die süße Maus ist eine Welt zusammen gebrochen. Doch nun soll es endlich bergauf gehen.
Für Paulina suchen wir verantwortungsvolle und liebe Menschen, die ihr ein schönes Fürimmerzuhause schenken möchten.
Paulina wird Mitte Juli im Tierrefugium Hanau aufgenommen.

Nancy & Naomi

Diese wunderschönen Schwestern suchen ein Zuhause!

Naomi und Nancy sind zwei sehr ängstliche Schwestern, die nicht getrennt werden können.

Sie sind ängstlich aber neugierig und wenn sie einmal Vetrauen gefasst haben, zwei wahre Zuckermäuse❤

Sie sind ca. 1 Jahr alt und sind mit allen Hunden verträglich.

Es muss ein ruhiges Zuhause sein mit erfahrenen Leuten, die ihnen Zeit geben, damit sie Vertrauen fassen können .

 

 

LILLY & SUSI

Lilly

Geboren: 10.06.2013

Rasse: Chihuahua

Susi

Geboren: 24.06.2011

Rasse: Chihuahua

Als Gebärmaschine missbraucht, in einem Käfig eingepfercht, ungeliebt und einsam. Diese Zeiten sind für Susi und Lilly endlich vorbei. Die ausrangierten Zuchthündinnen suchen nun gemeinsam eine liebevolle und einfühlsame Familie. Beide sind noch etwas ängstlich und zurückhaltend. Sie gehen aber schon gerne Gassi. Susi und Lilly hängen sehr aneinander und kuscheln gemeinsam. Aus diesem Grund möchten wir die beiden süßen Mäuse auch nicht mehr trennen. Beide befindet sich im Tierrefugium Hanau und können dort zu den Vermittlungszeiten gerne besucht werden.ort zu den Vermittlungszeiten gerne besucht werden.

 

 

BADDY (Noch in Italien)

ErBaddy- ca.2009 geboren, seit 2012 im Tierheim!

ist Herzallerliebst mit allen und jedem.

Er ist ein wundervoller Hund.

Wer Interesse an Baddy hat meldet sich bitte im Tierrefugium Hanau.

Tel.: 06181-9199089

Zampa (noch in Italien)

< strong><<<<<<<<<<<<<<<ige sehr aktive Hündin, die es liebt im Mittelpunkt zu stehen, da sie nur an Streicheleinheiten denkt.

Sie wurde in Italien auf der Straße vergiftet, hat es aber dank der Tierschützerin die sie aufgenommen hat überlebt.

Sie sucht ihren Menschen, der es liebt sie lange und ausgiebig zu streicheln.

Wer Interesse an Zampa hat meldet sich bitte im Tierrefugium Hanau.

Tel.: 06181-9199089

Notfälle befreundeter Tierschützer / Tierschutzvereine

(Folgende Tiere befinden sich nicht im Tierrefugium! Bitte wendet Euch direkt an die angegebenen Kontakte)

 

Assi sucht neues Zuhause mit viel Freilaufmöglichkeit

Name: Assi
Rasse: Spitz
Alter: 15 Jahre
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Größe: klein
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Rüden: ja

Assi sucht ein neues Zuhause, da ihr Herrchen vor kurzem verstorben ist. Bei diesem war sie seit
Kindertagen zu Hause. Assi ist eine ca. 15 Jahre alte, nicht kastrierte Spitzhündin. Sie hat fast ihr ganzes
Leben auf einem Bauernhof mit viel Freiheit verbracht. Daher ist sie auch kein Halsband und keine Leine
gewöhnt. Assi war sehr auf ihr altes Herrchen fixiert; sie lässt sich nicht ohne Weiteres von jedermann
anfassen. Sie ist grundsätzlich lieb, aber ein neues Herrchen müsste erst ihr Vertrauen gewinnen.
Assi ist zur Zeit in der Nähe von Paderborn (33100) zu Hause.
Bei Interesse bitte Ralf Lappe anrufen unter 0152-32094982