Vermittlung

Wir bemühen uns darum, Tiere zu retten, die in Massentierheimen die Hölle auf Erden erleben und Tiere zu retten, die auf der Straße leben und dort ums nackte Überleben kämpfen. Solchen Tieren versuchen wir durch diese Vermittlungsseite eine Chance zu geben. Ihr werdet hier kein perfektes Tier finden, noch vermitteln wir Tiere, die in irgendeiner Weise eine Hundeschule besucht haben oder irgendwelche Kunststücke können! Aber dafür beweisen diese Tiere ihre Dankbarkeit durch grenzenlose Liebe.

Wir möchten natürlich, dass es unseren Schützlingen nach der Vermittlung bestens ergeht und sie ein neues Zuhause finden, indem sie dauerhaft, bis zu ihrem Lebensende (was manchmal durchaus 15 und mehr Jahre bedeuten kann), bleiben dürfen.
Deshalb: Nur, wenn Ihr aus tiefstem Herzen einem dieser Tiere um seiner selbst Willen, mit all seinen Wehwehchen, Behinderungen und Schwächen, helfen oder ihm ein liebevolles Zuhause schenken möchtet, werdet Ihr hier finden, was Ihr sucht: „Einen wahren und treuen Freund.“

Das Tierrefugium Hanau verfügt über die Erlaubnis nach §11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz.

John D. Kraft, Drane Pepaj und Giovanna Pepaj verfügen über alle erforderlichen Sachkundenachweise und jahrelange Erfahrung in der Haltung von Hunden und können Interessenten über Haltungsanforderungen etc. informieren. Das Tierrefugium Hanau vermittelt nur nach vorhergehender Vorkontrolle und gegen Schutzvertrag. Alle Infos hierzu erhaltet Ihr direkt im Tierrefugium Hanau.

Unsere Vermittlungshunde

 

 

 

 

Leoluca, kleiner Kämpfer mit großem Herz 💖

 

Name: Leoluca
Alter: ca. 4 Jahre
Rasse: Wer braucht schon eine Rasse?
Geschlecht: Rüde
Kastriert: Nein
Besonderheit: Er hat ein eigenes Auto 🚙

Leolucas Schicksal hat uns alle sehr berührt. Man fragt sich oft wie viel Schmerz, Elend und Qual so eine kleine Seele ertragen kann. Und man fragt sich, was es für Mwnschen sein müssen, die ein so wundervolles Wesen so erniedrigen und verachtend behandeln. Leoluca wurde auf der Straße in Süditalien gefunden – Querschnittsgelähmt mit einer dicken Eisenkette um den Hals. So wie es scheint, wurde er als Kettenhund gehalten, trotz seiner Behinderung. Die Wirbelsäulenfraktur ist schon älter und kann auch operativ nicht mehr behandelt werden. Leoluca ist ein ganz wundervoller kleiner Kerl, der gerade mal 5 kg auf die Wage bringt. Er ist absolut verträglich mit Artgenossen und würde sich prima als Zweithund eignen. Wir wissen, dass die Chancen unglaublich gering sind, trotzdem möchten wir alles versuchen, damit Leoluca ein mal in seinem Leben bei einer richtigen Familie lebt. Bei Menschen, die ihn lieben wie er ist, sich um ihn kümmern und ihn liebevoll versorgen. Ja, er ist behindert. Ja, seine Versorgung ist etwas aufwändiger als bei einem gesunden Hund. Aber auch er hat einen Chance verdient u nd dankt es einem mit seiner großen Liebe. Leoluca ist absolut schmerzfrei und sehr neugierig. Wer sich in den kleinen Mann verliebt hat, meldet sich bitte im Tierrefugium Hanau. Natürlich stehen wir mit unserer Erfahrung möglichen Adoptanten bei und werden alles tun, um Euch bei dieser Adoption zu unterstützen.

 

Lucas, zarte Seele sucht verständnisvolle Familie

Alter: ca. 3 Jahre
Rasse: Schäferhund-Mix
Geschlecht: Rüde
Größe: Mittelgroß
Verträglich mit Artgenossen: Ja
Kastriert: Ja

Lucas ist ein wundervoller Rüde, der mit seinen Geschwistern als Welpe 🐶 in das Tierheim unserer Tierschutzkollegin Valentina in Süditalien kam. Er ist ein wirklich liebenswerter Kerl, der jedoch noch unsicher auf seine Umwelt reagiert. Autos, Fahrräder und sogar Flugzeuge ✈️ sind für ihn ganz neu, und er muss das alles noch kennen lernen. Er macht das aber schon ganz toll und öffnet sich von Tag zu Tag mehr. Aus diesem Grund suchen wir für den schönen Kerl ein hundeerfahrenes souveränes Zuhause, mit Menschen, die ihm helfen, selbstbewusst und fröhlich durchs Leben zu gehen. Lucas ist altersentsprechend aktiv und sehr freundlich. Wer den süßen Kerl mal persönlich kennen lernen möchte, kann ihn zu den Öffnungszeiten im Tierrefugium Hanau besuchen kommen

 

 

 

Rosi, Harte Schale, weicher Kern

Alter: ca. 4 Jahre
Geschlecht: Weiblich
Größe: Klein
Verträglich mit Artgenossen: Ja
Kastriert: Ja

Rosi hatte es nicht leicht im Leben. Sie lebte auf der Straße und war der Witterung, Hunger und Durst ausgesetzt. Das verklärte Bild des freien Strassenhundes, der entspannt lebt und mal hier hin geht und mal dort hin und überall was zu essen findet, kann Rosi nicht bestätigen. Im Gegenteil. Sie zeigt das Elend auf, dass viele Strassenhunde erleiden. Als Hündin ist es nur eine Frage der Zeit bis sie schwanger ist und alleine auf der Straße ihren ersten Wurf Welpen bekommt. Dieser läuft dann Schutzlos auf der Straße rum. Das Muttertier, welches viel zu wenig zu essen hat, muss sich um den Nachwuchs kümmern und sie säugen. Gleichzeitig muss sie irgendwo Futter finden, was für die kleinen eine lebensbedrohliche Zeit ist, denn sie sind vollkommen schutzlos Fressfeinden und der grausamen Umwelt ausgeliefert. Rosi konnte zwei ihrer Welpen groß ziehen, und lebte mit ihnen auf der Straße. Dann kam Rosis Schicksalsschlag und sie wurde vom Auto angefahren. Man fand sie verletzt und brachte sie in unser Partnertierheim nach Campi Salentina. Dort pflegte man Rosi gesund. Rosi war anfänglich unsicher und zurückhaltend, dies hat sich mittlerweile aber gelegt. Wir suchen für Rosi liebevolle, freundliche und aktive Menschen, die bereits Hundeerfahrung mitbringen. Weitere Infos bekommt ihr bei einem persönlichen Gespräch zu unseren Öffnungszeiten, oder telefonisch. Wir bitten darum ernstgemeinte Anfragen nicht per Facebook zu stellen, da die Nachrichten oft im „Sonstige“ Ordner laden und nicht gesehen werden.

 

 

 

 

 

Lupo, bildhübscher Junghund

Alter: geb. März 2018
Geschlecht: Rüde (kastriert)
Größe: Mittelgroß
Verträglich mit Artgenossen: Ja 

Lupo ist ein lieber, bildhübscher Schäferhundmischling, der erfahrene Menschen braucht, die ihm die Sicherheit geben, die er benötigt. In Angstsituationen reagiert er etwas über, ist aber schnell zu beruhigen, wenn man die nötige Ruhe ausstrahlt. Er ist sehr verschmust, verspielt und versteht sich toll mit Artgenossen. Weitere, detaillierte Auskünfte über Lupo und seine kleinen Macken sowie seine tollen Vorzüger erhaltet Ihr bei Interesse im Tierrefugium Hanau direkt.

 

 

 

Tina, rüstige Seniorin mit Charme

Geboren: 07/2006
Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: Weiblich/Kastriert
Größe: Groß
Verträglich mit Artgenossen: Ja

Tina kam als Welpe in unser Partnertierheim Campi Salentina, ihr ganzes bisheriges Leben verbrachte sie im Tierheim, bis wir sie im Dezember 2018 zu uns ins Tierrefugium geholt haben. Sie ist eine sehr zurückhaltende,  sehr liebe und imm noch agile Hündin, die es liebt Gassi zu gehen. Für sie würden wir uns einen ruhigen, hundeerfahrenen Menschen wünschen, der sie noch einmal richtig verwöhnen möchte.

 

 

 

Danilo, Kämpfer mit großem Herz

Rüde: kastriert
Besonderheit: Blind
Geschlecht: Rüde / Kastriert
Alter: ca. 7 Jahre

Danilo hatte es sehr schwer in seiner Vergangenheit.
Er wurde auf den Straßen von Süditalien aufgegriffen und in unser Partnertierheim gebracht.
Er ist blind und hatte massivste Hautprobleme , die ihm das Leben zur Hölle machten.
Er wurde liebevoll aufgepäppelt und nach langem, haben wir seine Hauterkrankung in den Griff bekommen .
Danilo leidet an der Krankheit Pemplicus Foliaceus, daher bekommt Danilo sein Leben lang Cortison.
Mit dem Cortison kann er ein ganz normales Leben führen, ohne Juckreiz und Entzündungen.

Nun steht diesem einzigartigen Hund nichts mehr im Wege um eine liebevolle Familie zu finden.
Danilo ist sehr verträglich mit anderen Hunden, daher könnte er auch ohne Probleme zu einem weiteren Hund.
Er ist ein sehr lieber Hund und liebt es Gassi zu gehen.
Da er noch zu jung ist, um hier im Tierrefugium zu bleiben, wünschen wir uns für Danilo endlich ein Zuhause, in dem er ein sorgenfreies Leben führen kann und die Liebe bekommen kann, die er verdient hat.

Nancy & Naomi

Diese wunderschönen Schwestern suchen ein Zuhause!

Naomi und Nancy sind zwei sehr ängstliche Schwestern, die nicht getrennt werden können.

Sie sind ängstlich aber neugierig und wenn sie einmal Vetrauen gefasst haben, zwei wahre Zuckermäuse❤

Sie sind ca. 1 Jahr alt und sind mit allen Hunden verträglich.

Es muss ein ruhiges Zuhause sein mit erfahrenen Leuten, die ihnen Zeit geben, damit sie Vertrauen fassen können .

 

 

LILLY & SUSI

Lilly

Geboren: 10.06.2013

Rasse: Chihuahua

Susi

Geboren: 24.06.2011

Rasse: Chihuahua

Als Gebärmaschine missbraucht, in einem Käfig eingepfercht, ungeliebt und einsam. Diese Zeiten sind für Susi und Lilly endlich vorbei. Die ausrangierten Zuchthündinnen suchen nun gemeinsam eine liebevolle und einfühlsame Familie. Beide sind noch etwas ängstlich und zurückhaltend. Sie gehen aber schon gerne Gassi. Susi und Lilly hängen sehr aneinander und kuscheln gemeinsam. Aus diesem Grund möchten wir die beiden süßen Mäuse auch nicht mehr trennen. Beide befinden sich im Tierrefugium Hanau und können dort zu den Vermittlungszeiten gerne besucht werden.

 

 Sophia (Noch in Italien)

Sophia sucht ein Zuhause!🍀 Alter:ca.4 Jahre Charakter: super süß und sozial mit Artgenossen.
Sophia wurde von unserer Kollegin Valentina auf den Straßen von Süditalien aufgegriffen. Sie ist ein kleiner herzallerliebster Spitzmischling und wiegt ca. 8-9 kg.Wer Sophia ein Zuhause geben möchte, kann sich gerne im Tierrefugium Hanau melden. Tel.: 06181-9199089

 

 

Giuseppina (Noch in Italien)

Giuseppina!❤🙏🍀✊✊✊ Alter: ca.8 Jahre Zur Zeit noch in Süditalien. Charakter: sehr lieb und anhänglich, mit Artgenossen und Menschen verträglich. Sie hat es in ihrem bisherigen Leben nicht leicht gehabt, ausgesetzt mit ihren Welpen wurde sie auf den Straßen Süditaliens aufgegriffen und ins Tierheim gebracht. Sie ist Leishmaniose positiv und hat eine deformierte Vorderpfote, was aber kein Grund ist , das sie nicht auch ein liebe- und verständnisvolles Zuhause verdient hätte! Wer sich nun in diesen lieblichen Hund verliebt hat und ihr ein Zuhause bieten möchte, kann sich gerne im Tierrefugium Hanau melden.

 

 

BADDY (Noch in Italien)

Baddy- ca.2009 geboren, seit 2012 im Tierheim!

ist Herzallerliebst mit allen und jedem.

Er ist ein wundervoller Hund.

Wer Interesse an Baddy hat meldet sich bitte im Tierrefugium Hanau.

Tel.: 06181-9199089

 

 

Notfälle befreundeter Tierschützer / Tierschutzvereine

(Folgende Tiere befinden sich nicht im Tierrefugium! Bitte wendet Euch direkt an die angegebenen Kontakte)